Optimieren Sie Ihren Energieeinkauf mit envistrade
26.08.2020

Rechnungsprüfung und Entwicklung der Energiepreise

Ist Ihre Energieabrechnung korrekt?

Die einzelnen Abrechnungspositionen auf den Energieabrechnungen nehmen kontinuierlich zu und ändern sich zudem jährlich. Liegen zusätzlich einzelne Tatbestände für eine Begrenzung der Umlagen vor, werden diese für unterschiedliche Verbrauchshöhen mit verschiedenen Umlagensätzen abgerechnet. Auch die jeweiligen Umlagensätze eines Unternehmens weichen unter Umständen je Abnahmestelle voneinander ab. Ferner werden bei den einzelnen Bestandteilen der Netznutzungskosten häufig von Seiten der Energieversorger monatliche Nachberechnungen vorgenommen, welche die Komplexität bei der Prüfung der Abrechnungen weiter erhöhen. Zudem können die monatlichen Lastgangwerte fehlerhaft sein oder abweichen und zu einer fehlerhaften Verbrauchsabrechnung führen.

Die steigende Komplexität der Energierechnungen sorgt für Herausforderungen bei der Prüfung und bindet personelle Kapazitäten. Sollten die Energieabrechnungen fehlerhaft sein, drohen zudem finanzielle Auswirkungen auf die Liquidität. Die envistra bietet Ihnen daher die monatliche Energierechnungsprüfung als Dienstleistung an. So sparen Sie Zeit, profitieren von unserem Know-how und minimieren finanzielle Risiken aufgrund von fehlerhaften Energieabrechnungen.

Entwicklung Energiepreise

Der Strom- sowie Gashandel wies in den letzten Monaten pandemiebedingt eine hohe Volatilität auf. Trotz der leichten Erholung des Strompreises an der Börse liegt der Preis weiterhin unter dem Niveau vor dem pandemiebedingten Absturz. Die Gründe hierfür sind weiterhin die gefallene Nachfrage aus der Industrie sowie die erhöhte Stromerzeugung aus den erneuerbaren Anlagen wie der Photovoltaik. Der Preis für Erdgas konnte sich dagegen nicht dauerhaft erholen, sondern die Preiskurve weist eine weniger volatile Seitwärtsbewegung bei einem weiterhin niedrigen Niveau auf. Gründe hierfür waren neben der reduzierten Nachfrage aus der Industrie unter anderem der geringe Bedarf an Erdgas für die Stromerzeugung sowie die anhaltende Hitzewelle.

 

Schnell, effizient und kostengünstig Energie beschaffen mit envistrade - der von uns neu entwickelten Online-Ausschreibungsplattform. Optimieren Sie Ihren Energieeinkauf und profitieren auch Sie von maximalem Wettbewerb für Strom und Gas.

www.envistrade.de

                                                                                                        



← zurück
© 2017-2020