Optimieren Sie Ihren Energieeinkauf mit envistrade
07.12.2020

Marktstammdatenregister Frist zum 31.01.2021

Registrierung von eigenen Stromerzeugungsanlagen.

Die Frist zur Registrierung von eigenen Stromerzeugungsanlagen im Marktstammdatenregister der BNetzA endet am 31.01.2021. Dies gilt für Anlagen deren Inbetriebnahme vor dem 31.01.2019 lag. Zu registrieren sind hier neben klassischen Stromerzeugungsanlagen (bspw. PV-Anlagen oder BHKW) grundsätzlich auch im Netzparallelbetrieb laufende Notstromaggregate (sofern die Brutto-Leistung > 1 MWel ist) sowie USV-Systeme und Sicherheitsbeleuchtungsanlagen.
Wir verweisen diesbezüglich auf die Website der Behörde https://www.marktstammdatenregister.de/MaStRHilfe/subpages/welcheAnlagen.html.

Bitte prüfen Sie, ob Ihr Stromerzeugungsanlage / Ihr Notstromaggregat registriert werden muss.





← zurück
© 2017-2021